3 Kälber von Österreich in den Libanon transportiert

Sendereihe
Tierrechtsradio
  • 2020-02-21_kaelbertransporte-libanon
    50:50
audio
17 Millionen Nerze wegen Corona in Dänemark getötet
audio
3 Jahre Mayr-Melnhof-Überfall auf 2 Tierschützer
audio
Tiertransporte: wieder ein Kalbtransport von Tirol in Libanon aufgedeckt
audio
Die geplante Aufhebung des Gatterjagdverbots im Burgenland
audio
2 Mal Tierschützerinnen angeschossen!
audio
LH Doskozil plant Aufhebung des Gatterjagdverbots
audio
Kolossale Fortschritte im Tierschutz in Polen und Tschechien
audio
Studierende gegen Tiermissbrauch STRAUCH stellen sich vor
audio
Veganismus: Ökologie und Klimawirkung
audio
Tierzirkus in Österreich

Im Gespräch mit den beiden Aktivist_innen, die das aufgedeckt haben.

Im November/Dezember 2018 in Lustenau Vorarlberg, Eggelsberg OÖ und Fieberbrunn Tirol geboren, am 17. Dezember im Alter von 2-6 Wochen nach Spanien transportiert, dann mit einem Schiff übers Mittelmeer in den Libanon und am 13. August 2019 dort brutalst getötet. Die Aufdeck-Aktivist_innen sprechen über die Hintergründe.

vgt.at/presse/news/2020/news20200218mn.php
vgt.at/presse/news/2020/news20200219mn.php
vgt.at/presse/news/2020/news20200220mn.php
vgt.at/presse/news/2020/news20200220fg.php
vgt.at/presse/news/2020/news20200221ih.php

Schreibe einen Kommentar