TRIO PEI: DONG

Sendereihe
Radio AUGUSTIN
  • YeddaLin_CD-Dong_Preview_cba
    20:53
audio
Saal B, das Augustin-Filmjournal / Ausgabe November 2020
audio
aufg’legt: Bernhard Schnur
audio
Die Krise im Libanon – Von Misswirtschaft, Korruption und Klientelismus
audio
Queeres Alter
audio
"Zündstoff" stellt vor: Initiative Frauen.Rechte.Sichern
audio
eing'SCHENKt: Einsamkeit
audio
aufg’legt: Trio Albtrieb Trio
audio
Berg und Deix
audio
Topographie des Exils
audio
Zündstoff

Auf ihrer Homepage steht schlicht Yedda Chunyu Lin Piano Artist. Und darunter: My music could be noise, could be psychedelic, could be bizarre … Its an art work. PEI – P-E-I – ist the keyword: Passion, Energy & Intensity. Das beschreibt die musikalische Richtung der in Taiwan geborenen und in Wien lebenden Pianistin Yedda Linn recht treffend. TRIO PEI ist der Name einer Formation, bestehend aus Yedda Lin, Fritz Novotny und Lukas Ligeti, die mit dem Album „Dong“ ein eindringliches Protokoll der Begegnung von drei Musikern aus zwei Generationen mit unterschiedlichen musikalischen Sozialisationen abliefert. Klassik trifft Improvisation, trifft Rhythmus.

Schreibe einen Kommentar