• aufglegt
    56:59
  • MP3, 128 kbps
  • 52.17 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Zu Gast bei Mario Lang: Frank Hagen

Er spielt einfaches Liedgut, manchmal einfachstes.
Einerseits Interpretationen, um Aneignung bereits existierenden Stoffes bemüht,
(in unseren Breiten als covern verschrieen), andererseits um Ausdruck, jawohl um das Finden eines solchen mit wenig Schnörkeln, (nennt sich großtrabend Eigenkomposition).
Textlich als auch musikalisch ohne Schnickschnack, aber mit Idee und Konzept… (Zitat aus der Konzertankündigung des Lokativ www.lokativ.at)