An Evening with Jerry Herman – Der Mann, der „I Am What I Am“ schrieb.

Sendereihe
Radio Positiv
  • Radio Positiv - 2020 02 20
    56:59
audio
Aktuelles zum Weltaidstag 2020
audio
Lokal - Regional - International
audio
Zu Gast bei Mag. Andrea Brunner
audio
"Brüder der Nacht "
audio
Buchvorstellung "Guapa" von Saleem Haddad
audio
Portrait Herb Ritts
audio
Portrait Ryan Wayne White
audio
HIV & Frauen
audio
"Der nächtliche Lauscher" - Amistad Maupin
audio
28 stories about AIDS in Africa

Jerry Herman? Da klingelt es bei kaum einem. Doch spätestens wenn man „Hello, Dolly“ und „La Cage aux Folles“ hinzufügt, dann wissen die meisten Bescheid. Denn Gerald „Jerry“ Herman, der am 26. Dezember 2019 in Miami im Alter von 88 Jahren gestorben ist, schrieb mit diesen immens starken Titeln 1964 und 1983 zwei der berühmtesten Broadway-Musicals überhaupt.
Wir widmen die heute Sendung diesem unvergleichlichen Komponisten und Texter, der offen schwul war und sogar während der Aids-Krise offen mit seiner HIV-Infektion umging, die er überlebte.
Natürlich haben wir in der Sendung jede Menge Musik.

Unser besonderer Dank geht an Bernd Freimüller, für seine Expertise und Vorschläge zur Musikauswahl sowie an Eva Koschuh, Volksoper Wien und Veit Georg Schmidt, Buchhandlung Löwenherz, für deren Hilfe bei der Vorbereitung zu dieser Sendung.

 

Schreibe einen Kommentar