• "Das Wichtigste für eine gelungene Integration ist die Sprache“
    56:57
  • MP3, 320 kbps
  • 130.37 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In der Februar-2020-Ausgabe von „Tatü tata et cetera – Samariterbund on air“ ist die ORF-„Wetterfee“ Eser Akbaba in unserem Studio zu Gast. Sie hat soeben ein Buch veröffentlicht, in dem sie erzählt, welche Erfahrungen sie als „Ausländerin“ in Wien gemacht hat …
In unserem Blaulicht-Gezwitscher berichten wir über News aus der ganzen Welt, wie z.B. dass im südlichen Afrika eine große Hungerkatastrophe droht …
Die 708 Rettungsautos, Notarzt- oder Krankentransportwagen sind im Jahr mehr als eine Million Mal im Einsatz und legen dabei fast 18 Millionen Kilometer zurück: In der Reportage werfen wir einen Blick auf den Fuhrpark des Samariterbundes und auf die Menschen, die ihn am Laufen halten …
Im „Radio-Selfie“ spricht Waltraud Barton über Testamentspenden und ihr ganz privates Engagement für eine bessere Welt …
Am Ende von „Tatü tata et cetera“ hören wir wieder einen exklusiven Beitrag von Herrn Hermes – über stürmische Zeiten und Frauennamen.