Satirisches zu Alltags-Erlebnissen

Sendereihe
Radio fuer Senioren
audio
Engagiert gegen Gewalt an Frauen
audio
"Es ist nie zu wenig, was genügt!"
audio
Die Welt ist eine Anschauungssache
audio
Wir müssen die Erinnerung pflegen
audio
Lebenswert bis zum Tod
audio
„Der Hausarzt“ - Dr. Walter Prieschl
audio
Der Mensch ist keine Ware
audio
Medizin gegen Armut
audio
Medizin gegen die Armut
audio
Tiere haben eine Würde!

Eine Stunde Schmunzeln und Lachen: – Werner und Gerlinde Rohrhofer zu Gast im Seniorenradio bei Ernst Gansinger.

Der frühere Leiter des APA-Büros Oberösterreich und dann Chefredakteur des Neuen Volksblattes, Werner Rohrhofer (*1949), hat seit vielen Jahren auch als Autor von Satiren, Hörspielen und Theaterstücken wie auch Beiträgen fürs Kabarett (Simpl, Vindobona) einen guten Namen. „Satire mäht das Gras, das über eine Sache zu wachsen droht“, sagt Rohrhofer. Seit Jahren gestaltet Werner Rohrhofer gemeinsam mit seiner Gattin Gerlinde, einer Logopädin, so genannte „kabarettistische Lesungen“. Dabei werden die Satiren als Dialoge oder mit verteilten Rollen dargeboten. Fürs Seniorentadio waren Gerlinde und Werner Rohrhofer eine Stunde im Studio und lasen vier Satiren aus der jüngsten Zeit. Zischen den Lesungsbeiträgen erfahren wir ein bisschen Privates über die Gerlinde und Werner Rohrhofer.

Von Werner Rohrhofer wird in diesen Wochen und im Juni im Linzer Theater in den Innenstadt (Museumstraße 7a) das Stück „Sänger, Sex & Schokostangerl“, eine Boulevardkomödie mit Musik, aufgeführt.

Bilder

Gerlinde und Werner Rohrhofer zentral
2000 x 1333px

Schreibe einen Kommentar