• Magazin
    56:52
  • MP3, 64 kbps
  • 26.04 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

1. Eibisch-Zuckerl

1989 wurde die erste Straßenzeitung in New York gegründet. Inzwischen gibt es weltweit mehr als 150 Straßenzeitungen. Eine davon wurde 2003 in Wiener Neustadt initiiert. Brigitte Haberstroh, Chefredakteurin des Eibisch-Zuckerl, stellt die Zeitung vor.

2. Rabenvater – Ein Text von Antonia in der Augustin-Literaturrubrik

3. „Von der Paniglgasse zur Pinaglgasse. Eine Abschweifung vom Bobo- ins Prolo-Wien“ – der Autor Beppo Beyerl und der Bibliothekar Rudi Hieblinger haben gemeinsam ein neues Buch geschrieben. In ausgedehnten Schleifen flanieren sie in mehr oder weniger nahe liegende Bezirke und erzählen Geschichten, die weit in die Vergangenheit reichen und auch die Gegenwart beleuchten.