• 2020_02_19_FROzine
    60:00
  • MP3, 168.74 kbps
  • 72.42 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Die Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb spricht mit Sigrid Ecker. Über den Wertschöpfungsbarometer der AK berichtet Erich Tomandl. Der europäische Ausschuss der Regionen hat einen neuen Präsidenten.

Was hat Klimawandel mit uns zu tun?
Überall spricht man über Klimawandel – aber was hat es wirklich damit auf sich? Hat er für das Mühlviertel Bedeutung? Die Region Urfahr West hat dazu Expert*innen eingeladen, die im Rahmen einer dreiteiligen Klima-Inforeihe umfangreiche Informationen und Antworten geben können.

Beginn der Reihe war am 6. Februar in Gramastetten mit einem Vortrag von Helga Kromp-Kolb, Meteorologin und Klimaforscherin. Die ehemalige Leiterin des Zentrums für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit an der BOKU Wien zählt zu den bedeutendsten internationalen Klimaexpert*innen.

Sigrid Ecker war vor Ort in Gramastetten und hat vorab mit Kromp-Kolb ein Interview geführt.

Beitrag jetzt hören.

Den Vortrag in voller Länge jetzt hören.

AK-Wertschöpfungsbarometer
Die Arbeiterkammer Oberösterreich ermittelt jährlich einen Wert-schöpfungsbarometer für Mittel- und Großunternehmen in Österreich. Die Ergebnisse für die letzten Jahre stellte die Arbeiterkammer bei einer Pressekonferenz Ende Januar vor. Erich Tomandl war vor Ort und hat sich genauer informiert.

Beitrag jetzt hören

Neuer Präsident für den europäischen Ausschuss der Regionen
Ende letzter Woche wurde bei der konstituierenden Sitzung des Ausschusses der Regionen, der Versammlung der Regional- und Kommunalvertreter*innen aus den 27 EU-Staaten Apostolos Tzitzikostas, Gouverneur Zentralmazedoniens (EVP) als Präsident gewählt.
Er wird nun die nächsten zweieinhalb Jahren die Versammlung der lokalen und regionalen Mandatsträger in der EU leiten. Sigrid Ecker sprach mit Christian Gsodam, Kabinettschef des Generalsekretärs Petr Blížkovský im Telefon-Interview, wie genau diese Wahl von statten ging, über politische Kultur und die zukünftigen Herausforderungen der Europäischen Union.

Beitrag jetzt hören.

Fremdmaterial in 2020_02_19_FROzine
Be still my heart by Silje Nergaard ©