• Radio Nataly Amelie
    122:29
  • MP3, 192 kbps
  • 168.22 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Amelie Tobien

Bardin und Trobairitz des 21. Jahrhunderts, reißt einen mit weingetränkter Stimme, Akustikgitarre und Mundharmonika mit in einen Fluss der unverfälschten Zwischentöne. Durch ihre vielen Jahre als Straßenmusikerin und Bar- Sängerin rund um den Globus, einen unbeirrbaren Kompass der Authentizität in der Tasche, fand sie zu ihrem ganz eigenen Genre, dem Folk-Chanson. Lyrisch und eingängig erzählt die Singer-Songwriterin Geschichten, lebensecht, wahrhaftig, mit Gänsehaut- und Aha-Effekt. Angesiedelt zwischen Pop und Purismus, bleibt sie immer echt und emotionsgeladen, denn Amelie Tobien schreibt Musik, mit deren Rhythmus sich jeder Drahtseilakt über die eigenen Abgründe bewältigen lässt, ohne dabei das Dunkel zu leugnen. Jänner 2020 hat Amelie Tobien mit ihrer Single „Rivers“ eine wortgewaltige, musikalisch-poetische Anleitung über das Loslassen vorgelegt.

Nataly Fechter über sich:

Ich singe schon seit meinem 9.Lebensjahr,
und habe 6 Jahre lang Klavier spielen gelernt.

Ich habe 12 Jahre lang Ballett getanzt, Kategorien: Jazz, Modern, Hip Hop, klassisches Ballett.
Meine Nebensportart dazu war Eiskunstlaufen, jedoch beides Leistungssportlich.

Musik begleitet mich schon ein Leben lang egal ob in guten oder schlechten Zeiten. Ich verbinde einfach alles mit Musik, es ist wie eine eigene Sprache.
Ich liebe es die Menschen mitzureißen, beziehungsweise auf eine Reise mitzunehmen wenn ich singe. Ich will ihnen mit der Musik (singen) immer zu verstehen geben “warum“ ich singe und “was“ der jeweilige Song beinhaltet.

2011 habe ich die Chance bei POPSTARS-MISSION ÖSTERREICH ergriffen, um meinen Traum zu verwirklichen und mit Musik meinen Lebensweg zu gestalten!