durch den Februar mit Emil

Podcast
Altes und neues aus dem Mühlviertel
  • 20200219_Aun_Emil VierhauserAbschied_CBA_60-00
    60:12
audio
Impf-Renitente und anderes aus dem Jahr 1855
audio
Aktuelle Ausstellungen im Mühlviertler Schlossmuseum Freistadt
audio
Altes und Neues: Email, Mosaik und Musik
audio
Erwin Zeinhofer über Pre (ä oder ae) garten
audio
Ausstellung mit Spielzeug aus vergangenen Jahrzehnten
audio
Altes und Neues: Historische Markterkundung
audio
Helmut Wildberger über die Fotoausstellung im Museum Pregarten
audio
Blaudruckstoffe aus Bad Leonfelden
audio
Die Geschichte der Täuferbewegung
audio
Altes und Neues: Monika Stadler

In memoriam Emil Vierhauser.
Konsulent Emil Vierhauser, Gastwirt i.R., Ehrenringträger der Stadtgemeinde Freistadt, Ehrenobmann der Stadtkapelle und des Schlossmuseums Freistadt und langjähriger Sendungsgestalter im Freien Radio Freistadt, ist am Dienstag, 28. Jänner 2020, völlig unerwartet, im 77. Lebensjahr verstorben.

Emil Vierhauser gestaltete monatlich eine Sendung im Rahmen der Reihe „Altes und Neues aus dem Mühlviertel“. Historische Betrachtungen zum jeweiligen Kalendermonat und Regionalgeschichte standen im Zentrum seiner Sendungen, die durch seine eigenen Gedichte und Texte eine ganz persönliche Note erhielten und eine sehr positive Atmosphäre erzeugten – genau so wie er selbst, beim Betreten unseres Radiostudios. Wir werden ihn vermissen.

Die letzte, von Emil Vierhauser gestaltete Sendung – diese Februarausgabe 2020 wurde bereits im Jänner von Silvia Filzmoser aufgezeichnet, die ihn wie bei allen Sendungen technisch betreute.

Leave a Comment