• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Ewald Hafner zu Gast
    59:59
  • MP3, 128 kbps
  • 54.92 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Der heute 80jährige Ewald Hafner ist Gründungsmitglied des Seniorenradios Linz (1998). Als Elektrotechniker war er wie geschaffen für die Technik, bald gestaltete er auch Sendungen und war viele Jahre Programmchef. Das Team des Seniorenradios blieb lange ziemlich unverändert. Das blieb so, bis das Gründungsmitglied DDr. Josef Schicho beim Linzer Seniorenradio aufhörte und sich ganz dem Seniorenprogramm im Freien Radio Freistadt widmete. Später riss der Tod manche aus dem Team, andere erkrankten schwer, wie auch der Leiter des Teams und für die Donnerstag-Sendungen verantwortliche Walter Ziehlinger, sodass es notwendig war, neue Sendungsmacher/innen zu finden. Zwischenzeitlich sprang Ewald Hafner als Verantwortlicher der Donnerstag-Sendungen ein. Als seinen Nachfolger hat er mich (Ernst Gansinger) gewonnen. In dieser Sendung spreche ich mit Ewald Hafner über die Geschichte des Seniorenradios und darüber, wie es mit diesem weitergehen kann.

Fremdmaterial in Ewald Hafner zu Gast
Die Moldau by Friedrich Smetana, London Symphony Orchestra unter Alfred Scholz (Compact Disc Digital Audio 1989) ©
Eine Nacht in Venedig, Lagunenwalzer by Johann Strauß, Gesang Mehrzad Montazerl, Symphony Orchestra Burgenland unter Rudolf Bibl (Arte Nova Musikproduktion GmbH 1999) ©
Die Zauberflöte, Dies Bildnis ist bezaubernd schön by W. A. Mozart, Gesang Peter Schreier, Staatskapelle Dresden unter Sir Colin Davis (Philips Classics Production 1990) ©
Der Troubadour, Stride la vampa by Guiseppe Verdi, Gesang: Florenza Cosotto, Orchestra e coro des Tetro alla Scala unter Tullio Serafin (Deutsche Grammophon) ©
Das Phantom der Oper, Denk an mich by A. Webber, Gesang Colby Thomas (Stella Music GmbH, Hamburg 2000) ©
Heast es nit by Hubert von Goisern und die Alpinkatzen (BMG Ariola Musik Ges.m.b.H. Wien 1992) ©
Schicksal-Symphony Nr.5, 1. Satz, The European Symphony Orchestra unter Hans Zonotelli by L. v. Beethoven, The European Symphony Orchestra unter Hans Zonotelli (Object Enterprises ltd. London 1988) ©
 
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
30. Januar 2020
Veröffentlicht am:
11. Februar 2020
Ausgestrahlt am:
30. Januar 2020, 09:00
Thema:
Gesellschaft Senioren
Sprachen:
Tags:
RedakteurInnen:
Ernst Gansinger
Zum Userprofil
Ernst Gansinger
Für E-Mail Adresse klicken
4209 Engerwitzdorf