• 2011.03.17_0900.31-0959.29__senioren
    58:57
  • MP3, 128 kbps
  • 53.98 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Gäste: Opernchef Dennis Russell Davies und Musikdramaturg Felix Losert

Gestaltung: Walter Ziehlinger; Technik: Friedrich Höblinger und Petra Moser.

Die Oper „Das schlaue Füchslein“ entstand in den Jahren 1921 bis 1923, wurde am

6. November 1924 in Brünn uraufgeführt und während der Intendanz Prof. Alfred Stögmüller

in der Spielzeit 1974/75 in Linz zum ersten Mal gespielt.

Am 26. März 2011 war im Großen Haus des Linzer Landestheaters die Premiere der Neuinszenierung. Musikalische Einstudierung: Dennis Russell Davies. Regie: Matthias Davids, der designierte Leiter der Sparte Musical am neuen Linzer Musiktheater.

In einem bunten Bühnenbild agieren Sängerinnen und Sänger, der Chor des Landestheaters, Mitglieder des Ballett- und Bewegungsensembles sowie Kinder als Insekten, Tiere und kleine Füchse. Ein Erlebnis für Augen und Ohren.

Dennis Russell Davies hat 2008 in der Opéra de Bastille in Paris „La petite renarde rusée“ mit großem Erfolg aufgeführt. Die Musiknummern, die in der Sendung zu hören sind, wurden auf besonderen Wunsch von Dennis Russell Davies der DVD „The Cunning Little Vixen“ entnommen.