• 20200210_Reingehört_60-00
    60:00
  • MP3, 320 kbps
  • 137.33 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Am 31. Jänner hat die Europäische Union mit dem Vereinigten Königreich die zweitgrößte Volkswirtschaft unter den Mitgliedsländern verloren. Großbritannien war auch von der Bevölkerungsanzahl her das drittgrößte Land. So zu tun, als würde das keine Auswirkungen auf die EU und die Weltwirtschaft haben, wäre wirklich naiv.
In dieser Folge der Sendereihe „Reingehört“ erinnert der Moderator Edi Anger an die Motive und Rahmenbedingungen, die maßgeblich zur Erfolgsgeschichte der EU beigetragen haben, versucht eine kritische Analyse des Britischen Weges aus der EU und regt zum Nachdenken über mögliche Konsequenzen für die Menschen in der Europäischen Union an.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
07. Februar 2020
Veröffentlicht am:
07. Februar 2020
Ausgestrahlt am:
10. Februar 2020, 09:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Edi Anger
Zum Userprofil
Eduard Anger
Für E-Mail Adresse klicken
4240 Freistadt