Matthias Göritz: Autor, Übersetzer, moderner Nomade (1. Teil)

Podcast
Das rote Mikro: Literatur
  • Matthias Göritz: Autor, Übersetzer, moderner Nomade (Teil 1)
    59:57
audio
Ans Meer und zum Mond. Neue Texte
audio
Aus Fischhaut, aus Stein. Poetische Portraits
audio
Andrea Scrima und ihr Roman "Kreisläufe"
audio
Thomas Antonic und Beat-Poetin ruth weiss
audio
Sarah Kuratles bezaubernder Debutroman
audio
Petra Ganglbauer: Die Tiefe der Zeit
audio
Druckfrische Literatur mal drei
audio
Lesefest im Literaturhaus Graz, Folge 2
audio
Lesefest im Literaturhaus Graz, Folge 1
audio
Körper als Erinnerungsort

Zur Person: Matthias Göritz, preisgekrönter Lyriker, Romancier und Übersetzer, 1969 in Hamburg geboren, zog es nach dem Studium der Philosophie und Literaturwissenschaften in die Ferne: zum Sprachenlernen nach Moskau und Paris, später als Stipendiat oder Gastdozent in verschiedene Städte in Deutschland, aber auch nach Helsinki, Krakau, Warschau, Istanbul und Rabat/Marokko. In New York, Chicago und Los Angeles hat er ebenfalls einige Zeit gelebt. Seit 2015 lehrt er an der Washington University in St.Louis im US-Bundesstaat Missouri.

Sendungsinhalt: Matthias Göritz erzählt von seiner Kindheit und Jugend, als er mit schwierigen familiären Situationen zurechtkommen musste, und welchen Einfluss das auf sein Leben und Schreiben bis heute hat. Er spricht über seine Romane und liest kurze Ausschnitte daraus.

Bücher: Die Romane Der kurze Traum des Jakob Voss (2005), Träumer und Sünder (C.H.Beck 2013) und Parker (C.H.Beck 2018), die Gedichtbände Loops (Literaturverlag Droschl 2001), Pools (Berlin-Verlag 2006), Tools (Berlin-Verlag 2011)

Weiterführende Informationen: NDR kürt ‘Parker’ zum Buch des Monats. Von Dirk Stein, lesering.de 12.03.2018, Jedes Lied ein Film, manchmal ein Gebet. Die Sängerin Lhasa... Von Tom R. Schulz (c) DIE ZEIT 25.03.2004, Lhasa de Sela obituary. Singer-songwriter with a compelling, brooding sound, The Guardian 06.01.2010, She Moves Between Worlds,  A documentary about singer-songwriter Lhasa de Sela… Thursday, January 3, 2013

HINWEIS: Im 2. Teil am Montag, 10.02., kommt der Lyriker und Übersetzer Matthias Göritz zu Wort. Außerdem erzählt er von den häufigen Ortswechseln, die sein Leben bestimmen.

Leave a Comment