Wo ist mein Zuhause?

Podcast
Šolska soba
  • Wo ist mein Zuhause. Eine Sendung der 4. Klasse der HAK-Wolfsberg
    51:14
audio
20:53 Min.
Rob-E
audio
42:23 Min.
Wir räumen die Erde auf
audio
39:12 Min.
Die Wächter der Umwelt
audio
35:09 Min.
HAKakademiker News
audio
54:39 Min.
Wege die Jugend zu beeinflussen
audio
42:14 Min.
Tra ponti e canali
audio
40:54 Min.
DVOJEZIČNO PO KELTSKI POTI
audio
59:51 Min.
Matura positiv anstatt Corona Positiv
audio
43:58 Min.
Maschinen, die die Welt verändern
audio
39:30 Min.
Dopisovalska izkušnja učencev OŠ Radlje in podružnice Remšnik

Die Schülerinnen der 4. Klasse der HAK-Wolfsberg befassten sich im Rahmen des Seminars Meet the World mit dem Thema „Migration in der zweiten Generation“.  Da viele der Mädchen in dieser Gruppe Österreicherinnen mit Migrationshintergrund sind, beschlossen sie, ein Thema zu behandeln, in dem sie sich selbst reflektieren und ihren Standpunkt darlegen konnten. Sie fragten nach Chancengleichheit, Perspektiven und nach Problemen der Integration. Sie sprachen über das Gefühl zwischen zwei Kulturen zu leben und fingen Sichtweisen dazu ein. Darüber hinaus führten Sie vier Interviews mit Politiker_innen aus verschiedenen Parteien, um mehr über deren Haltung bezüglich dem Thema Migration und wie ihre Parteien mit dieser Realität umgehen, zu erfahren. In den Interviews hören wir Mag. Karl Schwabe (ÖVP), Ing. Herman Primus (SPÖ), Rosemarie Schein (FPÖ) und Reinhard Stückler (Grüne).

Schreibe einen Kommentar