• Rauschangriff_28-03-11
    60:02
  • MP3, 128 kbps
  • 54.97 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Eine Juvenile Psychose kommt selten (von) allein …?! So lautet der erste Vortrag unserer Sendung. Gehalten wurde er von Dr. Wolfram Metzger, er ist Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie. Er ist außerdem Fachärztlicher Leiter der amb. und rehab. Jugendpsychiatrie der pro mente Vorarlberg.
Der zweite Vortrag wird von Dr. Reinhard Haller, mit dem Thema Komorbide PatientInnen in der Forensik, gehalten. Dr. Haller ist Facharzt für Psychiatrie und Neurologie, Psychotherapeut, Chefarzt der Stiftung Maria Ebene sowie Gerichtsgutachter und Buchautor.
Diese beiden Vorträge nahmen wir im Rahmen der Fünf-Ländertagung „Sucht und Psychose“, die am 25.02.11 – 26.02.11 im LKH Rankweil/Vorarlberg stattfand, auf.