Was ist barrierefrei? – Rollstuhlfahrerin Sonja im Gespräch

Podcast
Freequenns Infopoint
  • Freequenns Infopoint 2020.01.29 - Sonja_Barrierefreiheit_Rollstuhl_part
    28:11
audio
Kultur im Zentrum Rottenmann - Herbstprogramm
audio
Internationale Rettungskette D - A - I
audio
Kunst & Kultur in Schladming
audio
Wege des Lebens
audio
Tag der lautlosen Freiheit (E-Mobilität)
audio
Soroptimist Austria - Frauen-Ge(h)-spräche
audio
Naturfreunde und Outdoorfotoausstellung
audio
Wie geht es weiter mit dem Leitspital Liezen?
audio
Die Steiermark Schau ist eröffnet
audio
Traungeflüster Kulturprogramm

Sonja Redl-Bernberger aus Liezen war jahrzehntelang als Buchhalterin im öffentlichen Dienst (Bezirkshauptmannschaft Liezen) tätig. Dort war sie auch Zentralbehindertenvertrauensperson für das Land Steiermark und wurde in dieser Position mit den Sorgen und Anliegen von Menschen mit Beeinträchtigung am Arbeitsplatz konfrontiert.

Sie erzählt von ihrer fortschreitenden Muskelerkrankung, die dazu führte, dass sie heute ohne Unterstützung durch professionelle Dienste bzw. aus ihrem familiären und freundschaftlichen Umfeld nicht mehr auskommt. Dennoch bewältigt sie ihren Alltag überwiegend selbstständig und legt in diesem Gespräch mit Radio Freequenns durch eigene Erfahrung und gute Beobachtung den Fokus auf die Probleme von behinderten Menschen in Beruf, Alltag und bei ihren täglichen Wegen.

 

Leave a Comment