• SEWG270120 - Willkommen im Globalen Dorf_4 Vom Wissen zum Tun (2 Teil)
    53:33
  • MP3, 128 kbps
  • 49.04 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Weiter gehts mit Menschen, welche die Idee der „Globalen Dörfer“ in die Welt bringen – und an sehr verschiedenen Punkten ansetzen.  Heutiger Gast ist DIin Judith Zöchmeister, freischaffende Architektin aus Wien mit großem Engagement für nachhaltige, sinnvolle und sozial integrative Lösungen für dörfliche Zukünfte.

Ihr derzeitiger Schwerpunkt ist die Schnittstelle von Schule und lokaler – regionaler Entwicklung in ländlichen Räumen Österreichs.

In Afrika hat sie mehrere Projekte konzipiert und mitbegleitet, z.B. eine mobile AIDS Klinik als „Pop-Up DorfPlatz“ für verschiedene Länder im Südlichen Afrika und die Untersuchung der Pflanze Typha australis als essentieller Zusatz zu Baumaterialien im Senegal. Gemeinsam haben wir mit dem Verein „ActWid Kongazdem – Women of the Grassfields“ im westlichen Kamerun die Anfänge der digitalen Kommunikation zivilgesellschaftlicher Organisationen mitzugestalten versucht ….

In sehr besonderer Weise verkörpert sie das Prinzip, dass die Lösung für unsere Weltprobleme zwar grundsätzlich überall gleiche Grundmuster hat (z.B. Schaffung von Orten der Bildung für die Fähigkeit lokal zu gestalten und Verantwortung zu übernehmen) dass aber enorm viel Wissen über die jeweiligen lokalen Rahmenbedingungen und Kontexte notwendig ist, um, Lösungen zu finden, die nachhaltig, d.h. ohne externe Eingriffe von sich aus, weiterfunktionieren.

Fremdmaterial in SEWG270120 - Willkommen im Globalen Dorf_4 Vom Wissen zum Tun (2 Teil)
Ana (ditto ditto Remix) by Vieux Farka Touré (Link) (cc by-nc 3.0 )
Sunday Lights by Blue Dot Sessions (Link) (cc by-nc 3.0 )