• 2011.03.25_1800.10-1850.10__Frozine
    49:55
  • MP3, 128 kbps
  • 45.7 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Frozine, 25.03.2011

Brit Jazz Week

Vom 21.03. bis 26.03.2011 präsentiert der Kulturverein OXYMORON in der Römerstraße Linz  sechs der spannendsten und innovativsten Bands des britischen Königreichs, welche  den Kanal überquert haben, um im privaten und intimen Oxymoron „Wohnzimmer“ anzukommen. Das ist die „Brit-Jazz-Week“, mit je einer Jazz Lecture der Bands pro Abend. Und was für Bands das sind:

Sie haben alle übrigen wichtigen Jazzpreise des Vereinigten Königreichs abgeräumt. Obwohl einige von ihnen schon international getourt sind, ist dies das erste Mal, dass diese Musiker in Österreich dermaßen prominent präsentiert werden. Sechs junge Bands, preisgekrönt in England, teilen ihre Jazz-Ideen.

Ein Interview mit Anna Maria Eder (Organisatorin) über den Avantgardeclub Oxymoron und die Brit Jazz Week.

Ein Beitrag von Richard Paulovsky

BLOCKTV

Eine ungewöhnliche online TV-Show direkt aus einem Linzer Wohnblock: das ist BLOCKTV, ein Projekt der beiden Künstler Ana de Almeida und Jakub Vrba. http://www.blocktv.at/

Michael Gams berichtet.

Moderation Richard Paulovsky

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
25. März 2011
Veröffentlicht am:
25. März 2011
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Richard Paulovksy