Ingolfur Blühdorn – Nachhaltige Nichtnachhaltigkeit

Sendereihe
Lust auf Politik
  • Ingolfur Blühdorn_Nachhaltige Nichtnachhaltigkeit
    Download
    30:00
audio
Transformation und Tiefenökologie 2
audio
Transformation und Tiefenökologie
audio
Tradition - Moderne - Natur - Technik
audio
Corona macht Armut
audio
Moria - Hilfe und Hilfeverweigerung
audio
Mit der Pandemie in den Herbst
audio
Die Inspiration der Kogi
audio
Transformation wohin?
audio
Verschwörungstheorien
audio
Politik der Genügsamkeit

Ingolfur Blühdorn, Sozialwissenschaftler und Vorstand des „Institutes für Gesellschaftswandel und Nachhaltigkeit“ an der WU Wien, hat einen Sammelband mit Beiträgen verschiedener Autor*innen veröffentlicht mit dem Titel „Nachhaltige Nichnachhaltigkeit“. Aus dem einleitenden Beitrag von Blühdorn werden 7 zusammenfassende Thesen präsentiert. Diese besagen, dass in den modernen Konsumgesellschaften eine große Transformation stattfindet, die allerdings nicht die große sozial – ökologische Transformation ist. Aus seiner Sicht ist dies ein Prozess, den er mit dem Begriff „Nachhaltige Nichtnachhaltigkeit“ bezeichnet.

Schreibe einen Kommentar