Beitrag: Minigolfplatz-Areal am Freinberg steht vor der Umwidmung

Sendereihe
FROzine
  • 20200121_Kurzbeitrag_Gruenguertel_Umwidmen
    Download
    03:25
audio
Critical Data!
audio
Fragliche Zukunft des FreiRaum Wels
audio
FreiRaum Wels und Mitfahrbankerl
audio
Community Building in Österreich. Was bringt es? Wie tut man es?
audio
Weltempfänger: Rückgang der Biodiversität
audio
Demo(kratie) und unverhältnismäßige Mieten
audio
Beitrag: Rechtswidrige Untersagung der mobilen Demo von FFF Linz
audio
FreiRaum Wels vor "feindlicher Übernahme"
audio
Interview mit Canan Yasar und Sashi Turkof
audio
Beitrag: DEM21- Interview mit Mümtaz Karakurt

Kurzbeitrag fürs FROzine von Michael Diesenreither von der Pressekonferenz der Bürgerinitiative „Linzer Grüngürtel schützen, jetzt!“.

Anmoderation:

Seit rund 2 Jahren kämpft die Bürgerinitiative Linzer Grüngürtel schützen, jetzt! für den Erhalt des Linzer Grüngürtels. Es geht vor allem um ein Grundstück am Freinberg, dort wo jetzt der Minigolfplatz ist, soll ein Luxus-Immobilienprojekt entstehen. Der Grund gehört dem Aloisianum. Damit dort gebaut werden darf, soll das Grünland in Bauland umgewidmet werden. Dieser Umwidmung wollen SPÖ, FPÖ und ÖVP am Donnerstag im Gemeinderat zustimmen. Daher veranstaltet Fridays for Future Linz eine Demo am Donnerstag, 23. Jänner, von 13:15 – 14:00 vor dem Alten Rathaus, also direkt vor der Gemeinderatssitzung. Wir berichten von der Pressekonferenz der Bürgerinitiative heute vormittag. Zu hören sind Martin Donat, OÖ Umweltanwalt, über die Funktion des Grüngürtels und Bernhard Schwab von Fridays for Future Linz über die Demo am Donnerstag.  Ein Beitrag von Michael Diesenreither.

Schreibe einen Kommentar