• MIVA Austria
    60:06
  • MP3, 189.67 kbps
  • 81.54 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Christian Aichmayr hat sich mit der Geschäftsführerin der MIVA Austria, Mag. Christine Parzer getroffen und sie zu den Aufgaben und Aktivitäten der Missions-Verkehrs-Arbeitsgemeinschaft, die örtlich in Stadl Paura angesiedelt ist und bereits im Herbst 1949 gegründet wurde, befragt.

Die internationale MIVA-Familie umfasst laut web-site 13 nationale Organisationen und sie ist in über 60 Ländern tätig, können da noch weitere dazu stoßen bzw. sind auch schon welche weggefallen?

Die MIVA ist ein gemeinnütziges Unternehmen und ist im Bereich internationaler unterstützender Aktivitäten mit dem Schwerpunkt von technischer Unterstützung und Mobilität in der Mission tätig.

Für die MIVA sind finanzielle Zuwendungen zur Finanzierung ihrer Projekte notwendig und unablässig. Dazu ist ein Spendenkonto eingerichtet: IBAN AT07 2032 0321 0060 0000.

Website: office@miva.at

Fremdmaterial in MIVA Austria
Gazelle by Lizzy Mercier DeCloux ©
Shir by Angel Tears ©
Baba by Dreamers Inc. Makis Ablianitis ©
Bang Bang (Yuyuma Chill Out Remix) by The Ukulele Orchestra Of GB Vs Ibiza Air ©