Best of Globale Dialoge 2019 – Teil 2

Podcast
Globale Dialoge – Women on Air
  • Best of 2019_Teil 2
    53:26
audio
Und immer wieder aufbrechen! Leben im Exil und die Idee Südafrikas
audio
Feminismus in Südostasien
audio
Konstruktiver Journalismus
audio
Lobau-Autobahn Protestcamp
audio
Das Recht aller Frauen
audio
Under the Udala Trees: LGBT+ Rechte in Nigeria
audio
Klimakrise und Geschlechtergerechtigkeit – was hat das eine mit dem anderen zu tun?
audio
„Begrüßt uns nicht mit Ni hao“
audio
Von diesen EU-Ländern kann Österreich lernen, wie man Femizide verhindern kann.
audio
Women for Peace

BROADCASTS FOR CHANGE – FOLLOW UP

Feministische Perspektiven auf die globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung: 8 Beiträge über Frauen* als changemakers zur Erreichung der Sustainable Development Goals #SDGs #Agenda2030

|5| SDG 11: NACHHALTIGE STÄDTE UND GEMEINDEN  – Sozialer Wohnbau für nachhaltige Städte (Elena Smirnova)

|6| SDG 13: MASSNAHMEN ZUM KLIMASCHUTZ – Ist Klimawandel eine Glaubensfrage? (Johanna Lehner)

|7| SDG 17: PARTNER*SCHAFTEN ZUR ERREICHUNG DER ZIELE – Nichts ist normal in Nicaragua – Aufstand gegen die Ortega-Murillo Regierung (Tania Pilz)

|8| SDGs UND KUNST: Angewandte Nachhaltigkeit – zum Vernetzungsakt zwischen Kunst und gesellschaftlicher Verantwortung (Nathalie Neubauer)

***

Einführung von Petra Pint: Best of Globale Dialoge 2018: Sustainable Development Goals (SDGs): Verändern wir die Welt: Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

Mehr Informationen unter: https://noso.at/?page_id=3

Sendungsgestaltung: Tania Napravnik

 

Leave a Comment