Beitrag: Interview mit Peter Kaiser

Sendereihe
FROzine
  • Beitrag_Interview_Peter_Kaiser_Okt2019
    Download
    15:24
audio
Linz – die ewige Autostadt?
audio
Critical Data!
audio
Fragliche Zukunft des FreiRaum Wels
audio
FreiRaum Wels und Mitfahrbankerl
audio
Community Building in Österreich. Was bringt es? Wie tut man es?
audio
Weltempfänger: Rückgang der Biodiversität
audio
Demo(kratie) und unverhältnismäßige Mieten
audio
Beitrag: Rechtswidrige Untersagung der mobilen Demo von FFF Linz
audio
FreiRaum Wels vor "feindlicher Übernahme"
audio
Interview mit Canan Yasar und Sashi Turkof

Der Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ)  machte sich bereits auf den Weg die SDGs- die 17 Ziele zu einer nachhaltigen Entwicklung- umzusetzen. FROzine Chefredakteurin Sigrid Ecker hat ihn in Brüssel bei der Woche der Regionen und Städte 2019 gefragt, warum ihm das wichtig ist und ob die siebzehn Nachhaltigkeitsziele als politischer Rahmen taugen.

Er nennt die SDGs ein fortschrittliches politisches Rahmenkonzept, spricht über  inklusive Regionen und Städte für nachhaltige Gemeinschaften- also das Umsetzen des SDGs 11 und was das in Kärnten konkret bedeutet – und wie ein soziales Europa ausschauen kann.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar