Die Feministin in Leibnitz und der Piefke in Triest

Podcast
Radioshow: Eine Feministin Leibnitz und ein Piefke in Triest
  • Frs 45 fertigfertig
    58:31
audio
Sizilien Top 10 - August von Platen -Eva Surma - Radioshow 46
audio
10 best aus Sizillien - Radioshow 45
audio
Jazzsängerin Chanda Rule, Anita & Gernot und Polittalk unter Frauen - Radioshow 44
audio
Eine abenteuerliche Radtour, gebastelte Vulva und Anita & Gernot - Radioshow 43. Folge
audio
Eine Sendung um die italienische Sängerin Petra Magoni - Radioshow 42
audio
Interview mit der steirischen Malerin Waltraud Chum-Gugatschka. 4 mal "Anita und Gernot", davon 3 mal the best of - Radioshow 41
audio
Sommerzeit ist Festivalzeit. Hohe Kultur muss nicht immer teuer sein. - Radioshow Folge 40
audio
Ein Falkner erzählt von seinen Vögeln, und Anita überdenkt ihr Leben - Radioshow 39
audio
Eine Schweinefarm in der Südsteiermark, wo Exkommissar Willi Walter nicht ermitteln muss
audio
Italienische Intelligenz siedelt sich in Lebring an

 

„Freizeitstress entsteht nicht erst in der Freizeit, sondern im Verplanen der wenigen Freizeit, die ein ins Arbeitsleben eingebundener Mensch hat. Freizeit ist kostbar und wir wollen sie nutzen, auskosten, genießen, am liebsten mit Menschen, die uns lieb sind und die uns etwas bedeuten.“

Das meint jedenfalls die Feministin in Leibnitz. Und wie dann die Planung der Freizeit bzw. die Planung einer gemeinsamen Reise aussehen mag, das wollen die Feministin und der Piefke in dieser Sendung mal vorbildlich darstellen. Wobei ganz so vorbildlich geht es dabei wohl doch nicht zu, aber das hört Ihr am besten selber, denn im zweiten Teil kommen die beiden dann zur Sache.

 

 

1 Kommentar

  1. Liebe Eva, vielen Dank für das Gespräch. Deine Sendung ist super.
    Es freut mich sehr, dass ich etwas über Indonesien erzählen durfte.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar