• Frs 45 fertigfertig
    58:31
  • MP3, 180.77 kbps
  • 75.66 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

 

„Freizeitstress entsteht nicht erst in der Freizeit, sondern im Verplanen der wenigen Freizeit, die ein ins Arbeitsleben eingebundener Mensch hat. Freizeit ist kostbar und wir wollen sie nutzen, auskosten, genießen, am liebsten mit Menschen, die uns lieb sind und die uns etwas bedeuten.“

Das meint jedenfalls die Feministin in Leibnitz. Und wie dann die Planung der Freizeit bzw. die Planung einer gemeinsamen Reise aussehen mag, das wollen die Feministin und der Piefke in dieser Sendung mal vorbildlich darstellen. Wobei ganz so vorbildlich geht es dabei wohl doch nicht zu, aber das hört Ihr am besten selber, denn im zweiten Teil kommen die beiden dann zur Sache.