Wer´s glaubt wird selig – 01/2020

Podcast
Wer’s glaubt wird selig!
  • 20200103_Wer s glaubt wird selig_60-00
    60:00
audio
Wer´s glaubt: 33. und damit letzte Ausgabe
audio
Wer's glaubt: Juni 2020
audio
Wer's glaubt wird selig - 05/2020
audio
Wer´s glaubt wird selig - 04/2020
audio
Wer´s glaubt wird selig – 03/2020
audio
Wer´s glaubt wird selig - 02/2020
audio
Wer´s glaubt wird selig - 12/2019
audio
"Wer's glaubt wird selig" 11/2019
audio
„Wer´s glaubt, wird selig“ – 10/19

Redewendungen aus dem NT wirken in unserem Sprachgebrauch noch fort. Anhand von 7 (Hl. Zahl!) Beispielen möchte ich ihnen zeigen, wie biblische Redewendungen noch in unserer Sprache verankert sind: Ein Damaskus-Erlebnis haben – Mit Engelszonen auf jemanden einreden – Gott sei Dank – Zu allem Ja und AMEN sagen – In jemandes Fußstapfen treten – Der Abschaum der Menschheit – Vom Saulus zum Paulus werden.

Musik: Kirchenmusik vom tschechischen Komponisten Petr Eben und vom Album „Harmoniemusik aus dem Stift Kremsmünster“.

Leave a Comment