BEATSfortheSTREETS – Sendung vom 6. Jänner 2020 – “Meine Klänge des Jahres – Rückblick auf 2019 Teil 1”

Podcast
beats for the streets – reloaded
  • 201BEATSFORTHESTREETS6Jänner2020
    123:56
audio
Sendung v. 19. Juli 2021 - 3 tonangebende junge Musikerinnen aus den USA mit ihrem Großangriff um die Vormachtstellung im „Americana Land“ und 2 „Elder Statesmen“ als bewährte Kräfte in diesem Genre
audio
Sendung v. 21. Juni 2021 - Music Talk zum Thema "Female Artists" mit StudioGast Simone Feichtinger (Wien,Bad Ischl) - Artist/Personality Identification - Management - Promotion
audio
Sendung v. 7. Juni 2021 - Let’s Groove oder „nichts ist so kalt wie der heiße Scheiss von Gestern“ (Delay) – trotzdem alte und neue musikalische Outputs zum Jazz, historischem Rap und eine kleine Werkschau rund um Jan Delay
audio
Beats for the Streets - Sendung 17.Mai2021- „Great ReOpening – der Szenebeobachter wieder (endlich) aus dem Studio des FRS mit dem ersten Versuch eines Music – Bingings und einem Abstecher nach New Orleans mit alter und viel Neuer Funky Music – und anschließend einer Great Reopening Party“
audio
Beats for the Streets Sendung vom 3. Mai 2021 - "Cool Britannia" - akustische Einsichten in den Brit Pop
audio
Playlist Sendung Beats vom 19. April 2021 – Elektronisches Grundrauschen und seine vielen musikalischen Ausprägungen – Mixtape Instrumentalversion
audio
Beats for the Streets - Sendung vom 19. April – „ A musical Journey into Sounds“ - Elektronisches Grundrauschen in seinen vielen musikalischen Ausprägungen – oder „Slow Dancing in a Burning Room“
audio
Beats for the Streets - Sendung vom 5. April 2021 - 2 Hours of Honour -„Verdamp lang her“ -„Eine weitere 7oiger Feier, noch mehr Geburtstage und viele andere Jubiläen und Auszeichnungen!“
audio
Beats for the Streets Sendung vom 15. März 2021 -neue und alte Weiblichkeit in der populären Musik und einige Old Heroes als Gegenpart - dazu ein wundervoller Ambient Free Flow Sound von Pauline Anna Strohm
audio
Beats for the Streets Sendung v. 1. März 2021 - Aufzeichnung im HomeStudio – „Neuer engl. Avantgarde Pop, dazu eine Portion Southern Rock und eine kleine große Feier anlässlich des 70 igers von Phil Collins.

Playlist Sendung vom 6. Jänner 2020 – „Meine Klänge 2019 – Teil 1“

Interpret: Damon Locks Black Monument Ensemble
Album: „Where Future unfolds“
Song: „Sounds like You“
anno 2019

Interpret: The Comet is coming
EP: „The Afterlife“
Song: „The seven planetary heavens
anno 2019

Interpret: Bill Frisell – Thomas Morgan
Album: „Epistrophy“
Song: „Save the last dance form e“
anno 2019

Interpret: Iggy Pop
Album: „Free“
Song: „We are the people“
anno 2019

Interpret: The Portico Quartett
Album: „Memory streams“
Song: „Dissident Gardens“
anno 2019

Interpret: John Coltrane
Album: „Blue World“
Song: „Blue World“
anno 2019

Interpret: Jaimie Branch
Album: „Fly or die“ – bird dogs of paradise
Song: „Prayer for America“
anno 2019

Interpret: Lizzo
Album: „Cuz I love You“
Song: „Truth Hurts
anno 2019

Interpret: Düsseldorf Düster Boys
Album: „Nenn mich Musik“
Song: „Es geht mir gut“
anno 2019

Interpret: Deichkind
Album: „Wer sagt denn das“
Song: „Wer sagt denn das“
anno 2019

Interpret: King Princess
Album: „Cheap queen“
Song: „Homegirl“
anno 2019

Interpret: Khruangbin und Leon Bridges
EP: „Texas Sun“
Song: „Texas Sun“
anno 2019

Interpret: Paul Barrere – Little Feat
Album: „Real Lies“
Song: „Long Road“
anno 1984

Interpret: Edo Zanki
Album: „Wenn schon nicht für immer dann wenigstens für ewig“ von Ulla Meinicke
Song: „Die Tänzerin“
anno 1983

 

Leave a Comment