Bis zur Pension im Pflegeberuf arbeiten. Geht das?

Podcast
Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen
  • 2019-12-27_Pflegeberuf - Pension
    60:01
audio
Die Zukunft unserer Gesundheit zwischen Profit und Solidarität
audio
Zeichnen wir doch endlich ein ganzes Bild der Pflege!
audio
Gepflegter Auftritt! Die Pflegestraße im Einkaufscenter
audio
Das sagen Pflegepersonen zum Tag der Pflege
audio
Zukunfts-Denkwerkstatt #1: Spital und Pflegeheim
audio
Planung und Steuerung im Gesundheitswesen – So wirkt der RSG
audio
Wir kriegen die Krise!!!
audio
Coronavirus im Pflegeheim – die Gratwanderung
audio
Durchstarten als Community Health Nurse
audio
Herr Bundesminister, hier drückt der Schuh!

Kann man im Pflegeberuf mit den immer vielfältigeren Herausforderungen alt werden und will das heutzutage überhaupt noch jemand?

Mit welchen Belastungen sind Pflegende im Alltag konfrontiert und welche Unterstützungen für gesundes Arbeiten gibt es?

Wer kämpft um bessere Arbeitsbedingungen für Pflegepersonal und wie geschieht das?

Und wir gehen der Frage nach: Was fällt unter die Fürsorgepflicht der ArbeitgeberInnen und was ist persönliche Eigenverantwortung?

Im Livestudio zu Gast:

Tamara Archan, MSc BScN, ARGE Junge Pflege

Michaela Oberhofer, Landesgeschäftsführerin Gewerkschaft vida

Franziska Perhab, DGKP, BScN, Nurses Generation+ (ÖGKV)

Leave a Comment