• Frs fertigfertig
    49:31
  • MP3, 174.87 kbps
  • 61.95 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Heute kommt die Sendung 2 von der „Feministin in Leibnitz und dem Piefke in Triest“. Eigentlich wollten wir die Reiseplanung eines Paares zum Thema machen: Wie suchen sich die beiden ihr gemeinsames Reiseziel aus. Nach welchen Kriterien gehen sie vor, was wünscht sich er, was möchte sie. Wie verläuft dieser Prozess, was geht da vor sich? Und am wichtigsten, werden die beiden sich am Ende einigen können.  Aus Zeitgründen ist daraus leider nichts geworden, und wir müssen unsere Hörer/innen auf eine der nächsten Sendungen verweisen. Doch zum Glück sind Reisen immer aktuell, und vielleicht seid ihr uns gar dankbar, dass wir in diesmal dann doch zu einer eher klassischen Weihnachtssendung zurückgekehrt sind. Obwohl so klassisch ist unsere Sendung dann vielleicht doch nicht. Am besten lassen wir nun erstmal Eva zu Wort kommen, die das Ganze konkreter angeht als Euer Piefke.

Bevor wir jetzt mit den Weihnachtsgeschichten von Ingrid Joachimsthaler  anfangen, hören wir erst einmal ein Stück  von Miles Davis, nämlich das Lied Tutu, das aus dem gleichnamigen Album stammt und 1986 von Warner Brothers veröffentlicht wurde. Später  hören wir dann noch zwei ruhigere Stücke von Miles Davis aus dem Album Kind of Blue, das 1959 veröffentlicht wurde und von den meisten Jazzkritikern zu den besten Jazzalbums aller Zeiten gezählt wird. Eva führt mit Miley Cirus` Santa Babe sowie mit den Mona Lisa Twins und ihrem Lied Have a little merry x-mas Musikerinnen ins Feld und hält sich mit ihrer Wahl eng an die Weihnachtszeit.

Zum Schluss  hört Ihr dann noch unseren Veranstaltungskalender.

Produziert am:
21. Dezember 2019
Veröffentlicht am:
21. Dezember 2019
Ausgestrahlt am:
23. Dezember 2019, 18:00
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Eva Surma, Jens Reuschel
Zum Userprofil
Jens Reuschel
Für E-Mail Adresse klicken
I - 34015 Muggia