Zivilgesellschaft neu denken – Incommon

Podcast
Plattform Zivilgesellschaft Kärnten I Koroška
  • SEPZ131219 - Plattform Zivilgesellschaft - Multikulturalität_Raj Sethia_Zivilgesellschaft neu denken
    59:36
audio
Österreichische Vereinigung für Raumenergie
audio
Plattform Zivilgesellschaft Kärnten - IUG Uni Klagenfurt
audio
Der Weg einer Frau in der Politik
audio
Alina Zeichen - Plattform Zivilgesellschaft Kärnten
audio
Plattform Zivilgesellschaft - Incommon
audio
Plattform Zivilgesellschaft - Lebensraumentwicklung Innenstadt
audio
Plattform Zivilgesellschaft Kärnten - Mitten in der Corona Chance
audio
Naturheilbund - ganzheitlicher Zugang und Prävention für Jung und Alt
audio
5G - Gesundheit
audio
Zivilgesellschaft neu denken - Sozialunternehmertum

Raj Sethia ist Inder und wohnt schon einige Jahre in Kärnten. Er ist auf der ganzen Welt zuhause spricht 8 verschiedene Sprachen und kennt unterschiedliche Kulturen. Mit ihm sprechen wir über das Projekt “Incommon” wo es darum geht Migrantinnen in Kärnten Perspektiven für eine kulturelle Eingliederung zu geben.  Außerdem stellen wir uns die Frage wie Zivilgesellschaft durch interkulturelle Eingliederugn von Frauen in Österreich gut funktionieren kann.

Leave a Comment