• 05 Domenico Scarlatti - Sonata K.474 Andante e cantabile
    48:43
  • MP3, 128 kbps
  • 44.62 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Im Rahmen der Projektreihe „Zeitraum“ bei CR 94,4 sprechen Jugendliche mit der Zeitzeugin Gertraud Fletzberger, die 1932 in Wien geboren wurde. Sie wächst im evangelischen Glauben auf, zu dem ihr Vater übergetreten ist. Erst nach dem „Anschluss“ im März 1938 erfährt sie von ihren jüdischen Wurzeln. Die Eltern beschließen, Gertraud, ihren zehnjährigen Bruder und ihre fünfjährige Schwester mit einem Kindertransport nach Schweden zu schicken, um ihr Leben zu retten. Nach fast zwei Jahren bei Pflegeeltern kann Gertraud Fletzberger von ihrer Mutter, die inzwischen ebenfalls nach Schweden geflüchtet ist, wieder aufgenommen werden.Teil 1.

Projektleitung: Gabriele Ebmer