Kulturspende 4

Podcast
Kultur Spenden
  • Kulturspende 4
    30:07
audio
„Beim Spielen sind wir alle gleich“ (Kineke Mulder)
audio
Wunderkammern II
audio
Xenia Hausner
audio
„frauenliebende Frauen*, frauenliebende Schriftsteller*innen – damals und jetzt“
audio
WE ARE TRAVELLERS
audio
miteinander in Amsterdam – die Streichquartettbiennale 2020
audio
„Alles ist erleuchtet“ von Jonathan Safran Foer 
audio
Wunderkammern
audio
Kulturspende 3

Obdachlosigkeit hat sehr viele Gesichter. Obdachlos zu sein, bedeutet viel mehr als “nur” kein Dach über dem Kopf zu haben. Wie geht es diesen Menschen?

Ein Mann der schon seit elf Jahren obdachlos ist und eine Gruppe von Leuten, die sich am Hessenplatz getroffen haben, erzählen, wie es ist, auf der Straße zu leben.

Obdachlosigkeit ist eine Beleidigung der Menschlichkeit, hat einer der Männer gesagt.

Leave a Comment