Herb Alpert’s Tijuana Brass

Podcast
Divertimento
  • divertimento_2019-10
    60:00
audio
Michael Oertl (Initiative Minderheiten) in der Sendung
audio
Ralf Metzler zu Gast in Divertimento
audio
Zum 75. Geburtstag von Alfred Komarek
audio
Balconystories
audio
Frühstück bei 'greenroot' (mit Engin Dogan)
audio
Zum 75. Geburtstag von Jack Grunsky
audio
In Zeiten von Corona
audio
Neurowissenschaften und Frauen in der Forschung
audio
Zum 80. Geburtstag von Werner Pirchner
audio
Österreichische Meisterinnenschaften im Rollerderby

Vor fast genau 55 Jahren erschien das erste Album einer Band, die zu dem Zeitpunkt schon drei Jahre lang die USA mit ihrem Sound faszinierte, Herb Alpert mit seiner Tijuana Brass Band. Sie waren ein wesentlicher Teil der Amerikanischen Popularmusik der 1960er Jahre, und ich habe mir 1967 vor meiner Rückkehr nach einem Schuljahr in den USA von meinen letzten Dollars fünf Langspielplatten der Gruppe gekauft, damals noch extra dazu zu sagen, in Stereo. Von diesen Platte möchte ich Ihnen heute einiges zu Gehör bringen, es sind – nach heutiger Diktion – fast durchwegs Cover, und bei ein paar von den Stücken auch die Originale anspielen.

Leave a Comment