• über unsere emotionale Bedürfnisse
    59:42
  • MP3, 192 kbps
  • 82 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Es schadet uns nicht, wenn wir die Art und Weise wie wir über unsere emotionale Bedürfnisse reden, ändern.

Wir kommen auf der Welt mit zwei emotionalen Grundbedürfnissen: unser Bedürfnis geliebt zu sein, dazu zu gehören, wertgeschätzt zu sein, geschützt und, das zweite Bedürfnis, unser Bedürfnis nach Autonomie, Selbstständigkeit, unser Bedürfnis die Welt zu erkunden.

Wir sind also programmiert nicht nur emotional verbunden zu sein, sondern gleichzeitig „das Nest“ verlassen zu können.

Emotionale Bedürfnisse sind nicht etwas wofür wir uns entscheiden, ob wir sie haben (möchten) oder nicht. Wir haben sie. Punkt. Jeder von uns. Obwol wir verbringen viel Energie damit, sie zu verdrängen.

Warum die emotionale Bedürfnisse legitim sind und was passiert wenn sie vernachlässigt werden – davon erfahren sie mehr, wenn sie sich die Sendung anhören.

Fremdmaterial in über unsere emotionale Bedürfnisse
Je veux by ZAZ ©
On s´em remet jamais by Zaz ©
Pourquoi tu joues faux by Zaz ©
Enjoy the ride by Morcheeba ©