• Interview_Ernesto_final 8_06
    08:06
  • MP3, 128.01 kbps
  • 7.43 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Bolivien kommt langsam zur Ruhe. Nach heftigen Protesten rund um die Präsidentschaftswahl und den Rücktritt von Evo Morales wurde die umstrittene Wahl mittlerweile annuliert. Nach wie vor jedoch gibt es zahlreiche Interpretationen darüber, was in Bolivien eigentlich gerade vor sich geht. Von legitimer Kritik an Ex-Präsidenten Evo Morales und der Rede von einem Putsch durch Militär oder rechte Organisationen findet man in den Medien sämtliche Spielarten.
VON UNTEN sprach dazu mit Ernesto Rico-Schmidt, ehemaliger Sendungsmacher bei Radio Helsinki, der aktuell in Cochabamba in Bolivien lebt. Ihr hört eine Zusammenfassung der Ereignisse der letzten Wochen aus seiner Perspektive.

Produziert am:
27. November 2019
Veröffentlicht am:
27. November 2019
Thema:
Politik
Sprachen:
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Sarah
Zum Userprofil
Radio Helsinki Verein Freies Radio Steiermark
Für E-Mail Adresse klicken
8010 Graz