• Gemeinsam Wohnen im Alter
    37:16
  • MP3, 256 kbps
  • 68.26 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Staranje prebivalstva je dobro znan pojav, ki tako posameznikom kot družbi kot celoti zastavlja številna vprašanja in izzive. Hkrati se rahljajo družbene vezi, ki so v preteklosti starejšim zagotavljale preskrbo, oskrbo in socialno vključenost. Nekatere institucionalne rešitve že obstajajo, ki pa niso brez kritik. Zato je potrebno iskati inovativne rešitve za aktivno ter dostojno staranje. O skupnostnem bivanju kot zanimivi možnosti, ki daje odgovore na marsikateri izziv s katerim se srečujejo starejši, je Nika Škof govorila s sociologom Franzem Nahrado.

Die Alterung der Bevölkerung ist ein sichtbares Phänomen. Gleichzeitig lösen sich die sozialen Bindungen auf, die einmal älteren Menschen die Sicherheit und Pflege im Alter garantiert haben. Einige institutionelle Modelle sind schon entstanden, aber es gibt noch viele Bereiche, die verbessert werden könnten. Gemeinsames Wohnen ist eine der innovativen, alternativen Ideen, welche ein menschenwürdiges und aktives Altern ermöglichen soll. Mehr erfahren wir vom Soziologen Franz Nahrada.