Generation G – Gast Peter Hofer

Sendereihe
Generation G – G wie Grundeinkommen
  • 20191120_Generation G_Gast Peter Hofer
    59:57
audio
Generation G - Gast Martin Exner
audio
Generation G - Gast Juliane Beer
audio
Generation G - Gast Wolfgang Heimann
audio
Generation G - Gast Baukje Dobberstein
audio
Generation G - Gast Prof. Dr. Bernhard Neumärker
audio
Generation G - Gast Daniel Weißbrodt
audio
Generation G - Gast Hubert Thurnhofer
audio
Generation G - Gast Prof. Dr. Sascha Liebermann
audio
Generation G - Gast Joachim Winters

Ulrike Göking im Gespräch mit dem Grazer Peter Hofer. Initiator des derzeitig laufenden Volksbegehrens in Österreich zum bedingungslosen Grundeinkommen. Er fordert 1.200 Euro pro Monat ab 18 Jahren, somit derzeit für 5 Mio Österreichische StaatsbürgerInnen bis zum Lebensende. Was ihn veranlasste, ein Volksbegehren allein auf den Weg zu bringen ohne einen bGEVerein im Rücken, weshalb er den Volksbegehrenstext 5 mal ändern musste, weshalb dieses bedingungslose Grundeinkommen nur für Österreichische Staatsbürger*innen gelten soll, wie es finanziert werden soll und welche Visionen Peter Hofer hat, wird in dieser Sendung zu hören sein.

Das Volksbegehren zum bGE läuft vom 18.11. – 25.11.2019 (00:00 Uhr) und kann online oder persönlich in allen Gemeinden Österreichs mit Unterschrift unterstützt werden.

Schreibe einen Kommentar