Wie sicher fühlen wir uns in der Stadt Linz?

Podcast
Lehrredaktion
  • LR19_Sendung Anna und Chris_59_57min
    59:57
audio
Klangexperimente - Magazin der Lehrredaktion
audio
Raum für Bürger*innenbeteiligung
audio
"Die Angst hat mich sehr geprägt"
audio
Wels: Spuren einer Stadtgeschichte
audio
Macht die Frauen stärker!
audio
Wie sicher fühlen wir uns in der Stadt Linz?
audio
Verletzlichkeit, Bildung und Widerstand - gibt’s denn eine Beziehung zwischen diesen Begriffen?
audio
Ein Käfig voller Narren. Homophobie und Vorurteile
audio
Leben um zu arbeiten? - Das neue Arbeitszeitgesetz

Zwischen Sicherheit und Verunsicherung – Ein Radiobeitrag

Im Rahmen der Lehrredaktion gestalteten Chris Althaler und Anna Pospischil ein gesellschaftspolitisches Magazin zum Thema Sicherheit und Verunsicherung, in einem bunten Mix aus Empfehlungen, Wahrnehmungen und einem abschließenden Talk zum Waffenverbot in der Altstadt.

Studiodiskussion: Ralf Schinko, Landessprecher der Jungen Linken, sowie Kerstin, die als Jugendbetreuerin in Linz tätig war, ebenso Chris Althaler mit ihrem Erfahrungsschatz aus der Sozialarbeit.

Musikalische Untermalung von den Ührfährwändchören sowie der Band Café Kaleidoskop.

Nachhören und weitere Infos auf www.fro.at/lehrredaktion*

*Die Radio FRO Lehrredaktion 2019 ist gefördert von der Rundfunk und Telekom Regulierungsbehörde und dem Frauenbüro Linz. Danke für die Kooperation mit COMMIT – Schnittstelle zwischen nichtkommerziellem Rundfunk, Erwachsenenbildung und Forschung in Österreich.

Schreibe einen Kommentar