2. November 2019: Lebenszeichen – zu Gast im Studio: Nadine Papai

Podcast
der wiener salon
  • 191102_Papai_Nadine_Lebenszeichen
    57:31
audio
Lusofónica
audio
04.12.21: Starke Frauen auf der WOMEX 2021
audio
Exit Covid - Plädoyer für eine Impfpflicht
audio
02.10.2021: Wandermusik - wanderbare Musik
audio
07.08.2021: HIN & WEG - das etwas andere Theaterfestival
audio
03.07.2021: Die Strottern - "Schau di an!"
audio
01.05.2021: Femous 10 Years After - zu Gast im Studio: Susi Rogenhofer
audio
06.03.2021: In memorian Rainer Waigmann-Angelus: Ein Radiomacher der ersten Stunde
audio
06.02.2021: Relics ... Regenorchester XII - zu Gast im Studio: Franz Hautzinger
audio
02.01.2021: In memorian Josef Danner: Fragmente

Nadine Papai, Kulturwissenschafterin und Geschäftsführerin der Gesellschaft für bedrohte Völker erzählt uns über ihr Projekt im Nordirak und ihrem Lieblingsprojekt dem Kalender „Lebenszeichen“ der sich dieses Jahr dem Thema Familie widmet.

Auch dieses Jahr hat Nadine Papai wieder einzigartige Fotos über indigene Völker zusammen gestellt und zu einer Familiengeschichte zusammen gebracht. Mit dem Kauf des Kalenders bekommt man nicht nur schöne Bilder die ein Fenster in uns unbekannte Welten öffnen, man unterstützt damit wichtige Projekte zum Schutz dieser Welten.

Frühere Sendungen mit Nadine Papai:

6. Dezember 2014: Gesellschaft für bedrohte Völker – zu Gast im Studio: Nadine Papai

Schreibe einen Kommentar