2. November 2019: Lebenszeichen – zu Gast im Studio: Nadine Papai

Sendereihe
der wiener salon
  • 191102_Papai_Nadine_Lebenszeichen
    57:31
audio
07.11.2020: Alles ist einfach Musik: Hotel Palindrone – zu Gast im Studio: Albin Paulus und "Stoney" Stephan Steiner
audio
03.10.2020: Armut in Wien - zu Gast im Studio: Claudia Amsz
audio
01.08.2020: Mehr Zwirn: Zwei die auszogen die Ursprünge der Wiener Popmusik zu erkunden - zu Gast im Studio: Walther Soyka
audio
04.07.2020: Reggae made by Bandulu Vienna - zu Gast im Studio: Matthias Kreuzer alias Bandulu
audio
06.06.2020: Odysee 2020 - zu Gast im Studio: Sebastian Kummer
audio
02.05.2020: Musik ist meine Leidenschaft - zu Gast im Studio: Daniela Krammer
audio
07.03.2020: Puppentheater im Pornokino - zu Gast im Studio: Lisa Zingerle und Simon Meusburger
audio
01.02.2020: 21. Akkordeonfestival 2020 - zu Gast im Studio: Friedl Preisl
audio
7. Dezember 2019: Lost Island - zu Gast im Studio: Konstanze Henning, Andreas Henning, Gabriele Weber

Nadine Papai, Kulturwissenschafterin und Geschäftsführerin der Gesellschaft für bedrohte Völker erzählt uns über ihr Projekt im Nordirak und ihrem Lieblingsprojekt dem Kalender „Lebenszeichen“ der sich dieses Jahr dem Thema Familie widmet.

Auch dieses Jahr hat Nadine Papai wieder einzigartige Fotos über indigene Völker zusammen gestellt und zu einer Familiengeschichte zusammen gebracht. Mit dem Kauf des Kalenders bekommt man nicht nur schöne Bilder die ein Fenster in uns unbekannte Welten öffnen, man unterstützt damit wichtige Projekte zum Schutz dieser Welten.

Frühere Sendungen mit Nadine Papai:

6. Dezember 2014: Gesellschaft für bedrohte Völker – zu Gast im Studio: Nadine Papai

Schreibe einen Kommentar