Schöpfung – Biodiversität

Sendereihe
Lust auf Politik
  • Schöpfung - Biodiversität
    29:59
audio
Mit weniger besser leben
audio
Papst Franziskus - Zur digitalen Kommunikation
audio
Papst Franziskus - Fratelli Tutti
audio
USA 2020 Wahlnachlese 2
audio
USA 2020 Wahlnachlese
audio
Transformation und Tiefenökologie 2
audio
Transformation und Tiefenökologie
audio
Tradition - Moderne - Natur - Technik
audio
Corona macht Armut
audio
Moria - Hilfe und Hilfeverweigerung

Ein Aspekt der Klimakatastrophe betrifft das beschleunigte Aussterben von pflanzlichen und tierischen Arten. Es wird geschätzt, dass täglich rund 150 Arten für immer von der Erde verschwinden. Gleichzeitig entsteht auf dem tierischen Sektor eine Monokultur: bereits 97% aller Wirbeltierindividuen auf der Erde sind vom Menschen gezüchtete Nutztiere. Wenn Biodiversität schwindet, schwindet mit ihr Lebensreichtum. Der konziliare Prozess „Gerechtigkeit – Frieden – Bewahrung der Schöpfung“ hat in den 1980 er und 90 er Jahren nicht zuletzt auf diesen Aspekt hingewiesen.

Schreibe einen Kommentar