OPEN MIND Festivalradio 2019: Bye Bye Heimat?

Sendereihe
OPEN MIND Festivalradio
  • 2019_11_20_Open_Mind_Festival_Radio_Bye_Bye_Heimat_Interview_Hengameh_Vina
    29:12
audio
OpenMindFestival Radio 2019: Die letzte Sendung zum Festival
audio
OPEN MIND Festivalradio 2019: Übers Weinen und dem selbstbestimmten Tod
audio
OPEN MIND Festivalradio 2019: Fridays For Future
audio
OPEN MIND Festivalradio 2019: Bye Bye Welt, wie wir sie kannten?
audio
OPEN MIND Festivalradio 2019: Interview mit Konstantin Gropper und Übersicht Bye Bye Sessions
audio
OPEN MIND Festivalradio: Vorstellung des Festival Programms (2)
audio
OPEN MIND Festivalradio 2019: Vorstellung des Festival Programms (1)
audio
OpenMindFestivalRadio (8): Lesung Luise Meier und Rückblick mit Sebastian Linz und Theresa Seraphin
audio
OpenMindFestivalRadio (6.1): Ganzer Mitschnitt von der Lesung von Tobias Ginsburg und Max Czollek

Diese Ausgabe des OPEN MIND Festivalradio dreht sich um die Frage, ob es notwendig ist sich vom Heimat Begriff zu verabschieden oder nicht? Zu Gast im Studio sind Hengameh Yaghoobifarah und Vina Yun die Ihre Einblicke zum Thema Heimat erläutern und Hintergründe zu Ihren Essays aus dem Buch Eure Heimat ist unser Albtraum liefern. Bei den Essays dreht es sich um koreanisches Essen und Blicken.

Schreibe einen Kommentar