KulturTon: Lonesome Echo – Julian Göthe in der Galerie der Stadt Schwaz

Podcast
KulturTon
  • 2019_11_19_kt_galerie_schwaz_goethe
    29:00
audio
Informiert ins Studium
audio
KulturTon UniKonkretMagazin | 20.09.2021
audio
Ein Zauberlehrling im "Zauberwald" in Wattens
audio
Lokal-Geschichten
audio
Mit Wolfspelz ins Bad - Hygiene und Kleiderreinigung im 16. Jahrhundert
audio
Weiyena - Ein Heimatfilm
audio
KulturTon UniKonkretMagazin | 06.09.2021
audio
Das Tirol Panorama am Innsbrucker Bergisel: Gegenwart und Zukunft
audio
Das königliche Spiel – Schachgeschichte in Innsbruck
audio
Herbstzeit = Bildungszeit

Eine Linie drückt Bewegung aus. Sie verbindet. Sie trennt und teilt. Sie markiert eine Bühne, eine Projektionsfläche und trennt zwischen Szene und Publikum. Zwischen Realität und Illusionsraum. Gemeinsam mit Julian Göthe taucht der KulturTon in diesen kunstvolle Raum, welchen der Berliner Künstler durch Wandverspannungen mit Polyesterseilen in der Galerie der Stadt Schwaz kreiert hat, ein.

Im Gespräch zu hören: Anette Freudenberger (Galerieleiterin) und Julian Göthe (Künstler)

Die Ausstellung LONESOME ECHO ist vom 26.10. – 07.12.2019 in Schwaz zu sehen.

 

Leave a Comment