• WosSogga_231119
    55:08
  • MP3, 320 kbps
  • 126.19 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Maibaum 4.0 – Unsere kulturelle Zukunft am Land

Kunst und Kultur sind wichtige Bestandteile in unserem Alltagsleben. Sie prägen unser Dasein und das Zusammenleben in unseren Gemeinden. Trotzdem werden sie oftmals als Randphänomen oder ausschließlich als Teil des traditionellen Gesellschafts- und Vereinsleben gesehen. Die vielseitigen, innovativen und gemeinsamen Seiten geraten dabei ebenso aus dem Blick, wie die meist ehrenamtliche und unsichtbare Arbeit, die dahintersteckt. Vor diesem Hintergrund fragen sich die Teilnehmer_innen beim ersten Kulturfrühstück aus Saalfelden, wie sich das kulturelle Leben am Land eigentlich gestaltet und wie eine Zukunft zwischen Tradition und Neuem aussehen könnte. Was bedeuten Kunst und Kultur für die Menschen am Land – in unserer Gemeinde und Region? Welche Entwicklungen würden wir uns wünschen? Und in welchem Verhältnis sollen diese neuen Entwicklungen zur Tradition stehen?

Johannes Schindlegger führte nach der Podiumsdiskussion Interviews mit folgenden Personen

Die Podiumsdiskussion wurde von FS1 aufgezeichnet und kann hier nachgesehen werden.

Das Kulturfrühstück ist eine Kooperation vom Dachverband Salzburger Kulturstätten, der Initiative Kulturstadt Salzburg, Schwerpunkt Wissenschaft und Kunst, LEADER Saalachtal und Salzburger Bildungswerk/Querbeet.

Als „Zugabe“produzierten das Bildungszentrum Saalfelden einen feinen Beitrag vom Kinderkonzert im Rahmen des diesjährigen Jazzfestivals in Saalfelden. Viel Spaß beim Zuhören!

 

 

Fremdmaterial in WosSogga_231119
Oberpinzgauerblues by LeRoXa ©
Was bleibt by 17 Hippies ©
nicht Artgerecht by Roger Cicero ©
Leuchtturm by Peter Maffey, Jennifer Weist ©
Alles Gute by Faber ©