„Der glorifizierte Mann – die eindimensionale Frau“

Podcast
PANOPTIKUM Bildung
  • SEPB151119 - Panoptikum Bildung - Der glorifizierte Mann - Die eindimensionale Frau
    57:05
audio
Der pflegliche Schnitt – mähen mit der Sense
audio
Über das Wesen der neuen Mitleidsökonomie
audio
Attac: Aufruf zur Kontrolle der Finanzmärkte
audio
Rückkehr in eine NEUE NORMALITÄT?
audio
Gemeinsam gemütlich Geschichte erfahren
audio
Kuba – Zukunft nach der Ära Castro
audio
Bildung, Jugend und Kultur von A bis Z
audio
Es sind die Mutigen, die den Frieden weitertragen
audio
Stimmen gegen Armut – für Demokratie & Mitbestimmung
audio
Geschlecht und Gewalt in Kriegen des 20. Jahrhunderts

Textanalysen & Ideenbilder zu sieben ausgewählten Liedtexten von Andreas Gabalier

Im Studiogespräch erläutert die Soziologin Karin Scaria-Braunstein, BA MA von der Karl-Franzens-Universität Graz die Ideenbilder, die in den Liedern Gabalier´s transportiert werden, ihre Forschungsmethode, einzelne Studienergebnisse und diskutiert kritische Erläuterungen über ein eindimensionales Frauenbild und einen glorifizierten Männermythos.

2 Kommentare

  1. Liebe Hilde Unterberger, ja das war wirklich eine tolle Sendung mit der Soziologin Karin Scaria-Braunstein, BA MA von der Karl-Franzens-Universität Graz. Übermittle Ihr deinen Kommentar. Werde Ihnen auch meine weiteren Sendungsankündigungen schicken – okay?! Herzliche Grüße – Heinz Pichler

    Reply
  2. Wirklich sehr interessante Sendung, Chapeau, vor allem, was zum Ende hin bezüglich Feminismus heute gesagt wird. – Danke euch!

    Reply

Leave a Comment