Gespräch zur Kulturhauptstadt 2024

Sendereihe
CR 101
  • Kulturhauptstadt St. Pölten 2024
    56:00
audio
CR101: Monique Robineau im Gespräch_27.10.2020
audio
CR101: Ankathie Koi, Monsterheart & The Unused Word im Gespräch_21.04.2020
audio
CR 101 vom 26.11.2019
audio
CR101 15.10.2019
audio
CR101_19.12.2017
audio
CR101 29.11.2016
audio
CR 101 10.11.2015
audio
Das Album der Woche - Olympique mit "Crystal Palace"
audio
Die Vierkanter zu Gast in der CR 101

Für die Kulturhauptstadt 2024 in Österreich hatten sich Bad Ischl, Dornbirn und St. Pölten beworben. Die Entscheidung wurde am 12.11. für Bad Ischl getroffen. Aus aktuellem Anlass lassen wir in der CR101 die vielfältigen Aktivitäten der beiden St. Pöltner Bewerber-Initiativen Revue passieren, sprechen über die Potenziale und Defizite der Stadt und darüber, wie die nächsten Jahre Kulturarbeit aussehen könnten. Auch wenn St. Pölten nicht Kulturhauptstadt geworden ist, zeigen die letzten drei Jahre, wie viel sich getan hat.

Gäste:
Lena Weiderbauer – Vorständin Bürgerinitiative KulturhauptSTART, Sozial- und Umweltaktivistin
Jakob Redl – Projektleiter, Prokura NÖ Kulturlandeshauptstadt 2024 GmbH, Projektentwickler
Andreas Fränzl – Mitbegründer der St. Pöltner Plattform LAMES, künstlerischer Konsulent für St. Pölten 2024

Redaktion: Heinrich Deisl
Organisation: Johanna Dirnberger
Moderation: Heinrich Deisl, Dave Dempsey, Johanna Dirnberger

Schreibe einen Kommentar