• 00-ANDI-20191101-Gesamtsendung
    27:04
  • 01-ANDI-20191101-FreeMülkiye-JohannaPauls
    05:14
  • 02-ANDI-20191101-Katalonien-Interview-StefanResch
    06:19
  • 03-ANDI-20191101-Chile-GerhardKettler
    02:12
  • 04-ANDI-20191101-BigBrotherAward-MagdalenaHotter
    04:42
  • 05-ANDI-20191101-MarschDerPatrioten-GerhardKettler
    02:26
  • 06-ANDI-20191101-Deserteursgedenken-GerhardKettler
    01:59
  • 07-ANDI-20191101-GhostRun-JuliaRauch-CarinaFroehlich
    02:27
  • MP3, 192 kbps
  • 3.37 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.


Befreit Mülkiye Laçin

Die Schauspielerin, Frauenrechtsaktivistin und Freizeitpädagogin Mülkiye Laçin wird seit dem 17. Juli nach einem Familienbesuch in der Türkei festgehalten. Der türkische Staat hat sie mit einem Ausreiseverbot belegt, sodass sie seitdem nicht mehr nach Österreich zurückkehren kann und im türkisch-kurdischen Gebiet festsitzt. Johanna Pauls sprach darüber mit Selma Schacht vom „Free Mülkiye“-Solidaritätskomitee.

Hintergründe der Proteste in Katalonien
Die Massenproteste in Katalonien reißen nicht ab. Seit am 14. Oktober Politiker*innen der Unabhängigkeitsbewegung zu hohen Haftstrafen verurteilt worden sind, gehen regelmäßig hunderttausende Menschen auf die Straßen. Stefan Resch hat darüber mit dem austrokatalanischen Künstler und Kurator Lluís Lipp über die Hintergründe der Proteste gesprochen.

Solidarität mit den Protesten in Chile
Rund 700 Menschen demonstrierten am 27. Oktober in Wien Solidarität mit den sozialen Protesten in Chile. Eine Aktivistin erklärt, warum sich die Menschen in Chile gegen die Auswüchse des Neoliberalismus wehren.

Big Brother Awards an Jö, Post, Seebad Weiden am See, Microsoft und für SIM-Karten-Registrierungspflicht
Die 20. Verleihung des Big Brother Awards fand am 27. Oktober im
Rabenhoftheater statt. Ausgezeichnet mit diesem Negativ-Award wieder Datenschutzverletzungen und Gefahren für die Demokratie. Magdalena Hotter fasst zusammen.

Rot-weiß-rot bis in den Tod? Rechtsextremer „Marsch der Patrioten“ am Nationalfeiertag
Am 26. Oktober sammelten sich wieder rund 100 Rechtsextreme rund um den Verein Okzident des ehemaligen Wiener Pegida-Sprechers Georg Immanuel Nagel am Michaelerplatz zu einem „Marsch der Patrioten“. Gerhard Kettler mischte sich darunter.

Dank und Gedenken an Wehrmachtsdeserteure
Der Vormittag des 26. Oktobers stand aber auch dieses Jahr im Zeichen des Gedenkens an Wehrmachtsdeserteure und alle weiteren Opfer der NS-Militärjustiz.

Ghost Run
Zum 5.Mal fand am 30. Oktober der „Ghost Run“ im Wiener Prater statt. Der
Erlös des Laufes kam den „Lungenkindern“ zu Gute. Die Läufer*innen liefen in gruseligen Verkleidungen „jene Meter, die Menschen mit Lungenhochdruck nicht mehr problemlos zurücklegen können“. Julia Rauch und Carina Fröhlich berichten.

Produziert am:
01. November 2019
Veröffentlicht am:
01. November 2019
Ausgestrahlt am:
01. November 2019, 17:00
Thema:
Politik
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Carina Fröhlich, Gerhard Kettler, Johanna Pauls, Julia Rauch, Magdalena Hotter, Stefan Resch
Zum Userprofil
ANDI Alternativer Nachrichtendienst
Für E-Mail Adresse klicken
1200 Wien