• Klimaschutz und die Begrenzung der Freiheiten
    30:00
  • MP3, 192 kbps
  • 41.2 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Ingolfur Blühdorn, Professor am Institut für Gesellschaftswandel und Nachhaltigkeit an der Wirtschaftsuniversität Wien, spricht in einem Interview in der Süddeutschen Zeitung über die Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für effektiven Klimaschutz. Als Knackpunkte nennt er das kapitalistische Wirtschaftssystem, die Konsumkultur und das Dogma des ewigen Wachstums.  Wenn in diesem Zusammenhang von etwaigen Eingrenzungen die Rede ist folgt der Vorwurf des diktatorischen auf den Fuß. Blühdorn meint, dass wir der Frage nach der Begrenzung von Freiheiten aber nicht entkommen werden.

Fremdmaterial in Klimaschutz und die Begrenzung der Freiheiten
J.S.Bach, Goldberg Variationen, BWV 988 by Kimiko Ishisaka (Link) (cc by 3.0 )
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
01. November 2019
Veröffentlicht am:
01. November 2019
Thema:
Politik
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Roland Steidl Und Josef Kiesenhofer
Zum Userprofil
Josef Kiesenhofer
Für E-Mail Adresse klicken
4211 Alberndorf