IX. Alpe-Adria-Literatursymposion in der Künstlerstadt Gmünd in Kärnten

Podcast
Arte Alpe Adria | Kultur Momente
  • SEAAA20191030_Neuntes_Literatursymposion_in_der_Kuenstlerstadt_Gmuend
    29:53
audio
Anker der Gegenwart – Erinnerungskultur Klagenfurter Landhaus | Horst Ragusch
audio
Wächter der Nacht: Geschichte(n) aus dem mittelalterlichen Klagenfurt | Horst Ragusch
audio
Kreativität in Zeiten von Covid – ein Rückblick | VADA | Nora Leitgeb | Romina Achatz | Ivana Kampuš | Olivia Clementschitsch
audio
„Wo geht’s zur Gert-Jonke-Gasse?“ | VADA | Anna Baar | Josef Winkler | Elfriede Jelinek
audio
UMLACKIERT – Graffiti-Kunst in Kärnten | Stefan Wogrin | Florian Mikl | Isabell Winter
audio
Kärntner Ostern: erinnern erzählen | Reinhard Kacianka | Hans Wajboda | Nora Leitgeb | Lojze Wieser
audio
Koroška unser | Tanja Prušnik und Gabriele Russwurm-Biro über Ausstellung und Anthologie
audio
1 Jahr Corona - Krise, Kreativität, Kultur, Zukunft? | Ivana Kampuš | Ina Loitzl | Emil Krištof | VADA
audio
4 Künstlerinnen in distantem Dialog | R. Achatz | S. Dueller | M. Wiegele | O. Clementschitsch
audio
Liquid Gardens, Lockdown, Lagerkoller | Tomas Hoke

Die Sendung ARTE ALPE ADRIA Kulturmomente besucht diesmal die Künstlerstadt Gmünd in Kärnten anlässlich des neunten Alpe-Adria-Literatursymposions zum Thema Baum, Natur und Literatur des Kärntner Schriftsteller*innen-Verbands; Dagmar Travner spricht mit Frau Dr. Erika Schuster von der Kulturinitiative Gmünd und dem Bürgermeister Josef Jury über die Anfänge und Geschichte der Künstlerstadt; weiters geben die Schriftstellerinnen Elisabeth Faller und Gabriele Russwurm-Biro eine Einführung in das Alpe-Adria-Literatur-Symposion. Anschließend hören wir Texte und Gedichte von Literaten und Literatinnen aus Tirol, Kärnten, Italien und Slowenien: Es lesen Siljarosa Schletterer (Innsbruck, Tirol), C. H. Huber (Innsbruck, Tirol), Sieglind Demus (Villach, Kärnten), Alfred Woschitz (Villach, Kärnten), Lucianna Argentino (Rom, Italien), Alessandro Canzian (Pordenone, Italien; Verlagshaus Samuele Editore), Ifigenija Simonovič (Ljubljana, Slowenien), Robert Simonišek (Celje, Slowenien) und Ivana Kampuš (St. Jakob i. Rosenthal, Kärnten).

Ein Hör-Feature von Dagmar Travner

Images

Alte Burg in Gmünd/Kärnten © Dagmar Travner
Die Alte Burg in Gmünd/Kärnten © Dagmar Travner, 2019
2000 x 1380px
Literat*innen beim 9. Alpe-Adria-Literatursymposium in Gmünd, 2019
Von links nach rechts: Robert Simonišek (Celje, Slowenien), Dagmar Travner (Klagenfurt, Kärnten), Ifigenija Simonovič (Ljubljana, Slowenien), Ivana Kampuš (St. Jakob i. Rosenthal, Kärnten)
2000 x 1554px

Leave a Comment