• Automatisiertes Fahren
    57:00
  • MP3, 256 kbps
  • 104.38 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Autonome Autos, oder wie es die Experten nennen, automatisiertes Fahren, werden bald auch auf unseren Straßen unterwegs sein und unsere Mobilität tiefgreifend ändern. Zum Guten?

Nicht unbedingt, denn wir werden noch mehr fahren, neue Zielgruppen werden angesprochen und das führt natürlich zu noch mehr Verkehr. Dabei sollten wir, nicht zuletzt wegen den Klimazielen, den Verkehr deutlich reduzieren. Das könnte gelingen, wenn gleichzeitig neue Sharing-Konzepte umgesetzt werden. Wir können die Entwicklung steuern und gestalten.

In der Sendung hören Sie Mitschnitte von der 1. Schweizer Mobilitätsarena in Bern (16. und 17. September 2019) sowie einen kurzen Ausschnitt von einem Vortragsabend „Am Puls Nr. 66“ im Theater Akzent in Wien (14. Oktober).

https://www.mobilitaetsarena.ch/default-wAssets/img/Werbemittel/Signatur_quer_60_45.png

 

Playlist / Zusatzinfo:

Vortragende:

  • Sigrid Pirkelbauer, Bundesamt für Straßen (Vortrag:„Automatisiertes, vernetztes Fahren – nutzen wir die Chancen“)
  • Fabienne Perret, EBP Schweiz (Vortrag: „Zur Zukunft automatisierter Mobilität in der Schweiz“)
  • Jürg Michel, Postauto Schweiz (Vortrag: „Automatisiertes Fahren – Erkenntnisse & Erfahrungen aus dem Betrieb „SmartShuttle Sion““)
  • Andrea Stickler & Mathias Mitteregger, TU Wien (Vortrag: „Vorbereitungen auf eine lange Übergangszeit – Herausforderungen für kommunale & regionale Politik & Planung im Langen Level 4“)
  • Stefan Jenzowsky, Kopernikus Automotive (Ausschnitt aus dem Vortragsabend „Autonomes Fahren – Wenn der Autopilot übernimmt“)

Die Vortragsfolien zu den Vorträgen der Schweizer Mobilitätsarena finden Sie unter: https://www.mobilitaetsarena.ch/de/aktuelles/meldungen/191015_Download_Praesis.php

Informationen zum Vortragsabend mit Diskussion „Am Puls Nr. 66“:
https://www.akzent.at/home/spielplan/1632/Autonomes-Fahren–Wenn-der-Autopilot-bernimmt


Musik:

Martin Lindenthal – Kleine Belanglosigkeit von der CD: Gone… toWhereverYou Are

Andrea Steger, Johannes Treml – Fuego Fatuo von der CD: Guitaristica

Gestaltung und Moderation: Christian Steger-Vonmetz
Sendungsverantwortlicher: Andreas Pruner
Unsere Signation ist unter CC-Lizenz folgendem Titel entnommen: „Coolman“ aus dem Album „Kogani“ der Formation Suerte

Fremdmaterial in Automatisiertes Fahren
Kleine Belanglosigkeit by Martin Lindenthal (Link) (cc by 4.0 at)
Fuego Fatuo by Andrea Steger, Johannes Treml (Link) (cc by 4.0 at)