038 Klimakrise – Was auf dem Spiel steht

Sendereihe
Die Sonne und wir
  • 20191030_038_Die Sonne und wir_Klimakrise - Was auf dem Spiel steht_ Philipp Blom_30-00
    30:00
audio
Peter Pilz
audio
Heinrich Wohlmeyer - Ernährungssouveränität 03
audio
Heinrich Wohlmeyer - Ernährungssouveränität 02
audio
Heinrich Wohlmeyer - Ernährungssouveränität 01
audio
Protestforscherin Antje Daniel
audio
Argumentationstrainerin Marion Wisinger
audio
Florian Wagner - Europäische Kreditinitiative
audio
Best of - 100. Sendung
audio
Matthias Strolz - Teil 2
audio
Matthias Strolz - Teil 1

Klimawandel in der Geschichte – wie reagieren Gesellschaften auf Veränderung?
Mit dieser Fragestellung setzt sich Historiker und Journalist Dr. Philipp Blom auseinander. Fokus legt er dabei auf das 17. Jahrhundert und wie die Menschen damals auf die „Kleine Eiszeit“ reagiert haben. In seinem Buch „Was auf dem Spiel steht“ vergleicht er diese Entwicklung mit unserer jetzigen Situation der Erderwärmung.
Aufgenommen wurde der Vortrag während einer Pressekonferenz.

Bilder

_56U9190
3100 x 2067px

Schreibe einen Kommentar